Prophylaxe

Und irgendwie weiß ich nicht wie
Ich eigentlich hergekommen bin
Damit hätte ich ja nie
Gerechnet, das wäre mir nie in den Sinn
Gekommen, hier überhaupt hinzugehen
Ich habe ja hier gar nichts zu suchen
Aber ich bin doch hier, und nun stehen
Notwendigkeiten im Raum

Und irgendwie weiß ich nicht was
Wir alle hier eigentlich wollen
Sinnlos ist es, Zweck hat das
Nicht wirklich, aber was sollen
Wir daran ändern. Ach was, ich
Denke, ich träume einfach von Zeiten
Da sich bald die Welt weiterdreht, sich
Nicht aufhält mit Nichtigkeiten

Bäng! Und da kommt die Explosion
Die das Existieren aufreißt
Die Untätigkeit ist der blanke Hohn
Wenn das Denken keinen Sinn aufweist
Wenn das Leben sich selbst wiederholt
Wenn das Leben sich selbst repetiert
Wenn das Leben sich selbst wiederholt
Wenn das Leben sich selbst repetiert
Reißt es auf! Bevor es verkohlt
Reißt es auf! Bevor ihr verliert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.